Qout

-

Zusätzlich benötigte Wärmeleistung, wenn die gewählte Heizfläche die Raumheizlast nicht deckt. Oder anders formuliert: Fehlbetrag der Wärmeleistung, welcher durch zusätzliche Raumheizflächen ausgegliechen werden muss.

Entstammt ursprünglich der Auslegung der Fußbodenheizung. Wird darüber hinaus auch bei der Heizkörperberechnung verwendet.

Qout

=

QN,f - QF

QN,f

-

Norm-Heizlast eines (fußbodenbeheizten) Raumes (DIN EN 1264 Fussboden-Heizung Systeme und Komponenten Teil 1: Definitionen und Symbole)

QF

-

Wärmeleistung der Fussbodenheizung

Empfehlen Sie uns!

Zum Seitenanfang